Waldweg 30 • 54587 Lissendorf • Deutschland

Tiere in der Eifel

Erleben Sie unsere zahmen und vielfältigen Bauernhoftiere

Schafe

Bei uns können Sie das ostfriesische Milchschaf näher kennenlernen. Es ist eine kräftige und großrahmige Schafsrasse mit guter Milch- und Wollleistung. Die Lämmer dieser Schafsrasse kommen zwischen Januar und März zur Welt und es ist jedes Mal ein tolles Erlebnis für uns.
Mitte der 80er Jahre wurden die Tiere noch von uns selber gemolken. Die Milch wurde zu köstlichem Käse und zu Butter weiterverarbeitet. Ende der 80er Jahre wurde unser Betrieb auf Fleischerzeugung umgestellt. Das Fleisch vom Milchschaf ist sehr zart und mager und hat keinen intensiven Eigengeschmack. Heute halten wir insgesamt zwischen 10 und 20 Tieren, welche sowohl im Sommer als auch im Winter auf der Weide ganz in der Nähe Ihres Feriehauses grasen.

Hühner

Haben sie schon mal ein verrücktes Huhn gesehen? Im Urlaub auf dem Bauernhof ist das möglich.
Beobachten Sie unsere Hühner Lotte, Sissi, Stratiatella und noch viele weitere, wie sie unter den Hecken scharren und nach Würmern suchen. Ihre Kinder haben bestimmt viel Spaß dabei, sich morgens ein frisches Frühstücksei direkt aus dem Hühnerstall zu holen.

Puten

Die Bronzepute ist eine alte gefährdete Haustierrasse. Während die Pute ein Gewicht von 6-8 kg erreicht, erlangt der Puter 9-12 kg. Mit Brötchen und Brot können Sie die Tiere sogar aus der Hand füttern.

Enten/Gänse

Unsere Gänse sind gute „Wachhunde“, denn sie lärmen und fauchen wenn man sich ihnen nähert. Mit ein paar Salatblättern kann man sich aber einschmeicheln.
Auch die Enten watscheln hier fröhlich umher. Unsere Enten sind hauptsächlich Mularden. Das ist eine Kreuzung zwischen Moschusente und Pekingente und diese Rasse kann bis zu 3-4 kg schwer werden.

Schweine

Jedes Frühjahr bekommen wir drei Mastferkel und diese wiegen in der Regel ca. 15 kg. In unserem Schweinestall mit Auslauf können Sie die Tiere gerne füttern und ihnen zuschauen. Brot, Salat und Kartoffeln sind bei unseren Schweinen besonders beliebt.
Zu der Hauptfütterung der Schweine auf unserem Hof nehmen wir Sie gerne mit. Achten Sie jedoch auf Finger und Schuhe, denn diese sind zum Anknabbern immer gut geeignet. Bei der Fütterung gibt es überwiegend eingeweichtes Getreideschrot mit Mineralien für die Tiere.

Katzen

Unsere vier lebenden Mausefallen kommen wenn Sie etwas Zeit, Geduld und ein kleines Leckerchen haben auch gerne zu einem Hausbesuch vorbei.

Hund

Hofhund Molli ist ein Mischling aus Appenzeller Sennenhund und Labrador. Sie ist lieb und lässt sich gerne streicheln. Molli läuft nicht auf der Spielwiese oder an den Ferienhäusern frei herum! Normalerweise nehmen wir sie bei der Fütterung der anderen Tiere immer mit. Sollte es Ihnen aber nicht ganz wohl dabei sein oder die Kinder eventuell Angst vor Hunden haben, lassen wir Molli auch Zuhause.

Image

Unser Hof

Entdecken Sie die Vielfalt unseres Hofes und überzeugen Sie sich von der Schönheit unserer Einrichtungen.

Mehr erfahren
Image

Ausflüge & Erlebnisangebote

Alle Aktivitäten, Angebote und Erlebnisse im Überblick. Für Groß und Klein. Tierfütterungen, Spielgeräte, Quadfahren, Hochseilparks uvm.

Mehr erfahren
Image

Angebote & Preise

Mit unseren Spezialangeboten möchten wir all unseren neuen und Stammgästen individuell entgegenkommen.

Mehr erfahren